Informationen

Artikel/ Berichte

Mayen. Ende Januar stand wieder eins der größten Karate Turniere in der nahen Umgebung statt und das bereits zum sechsten Mal: Das „Sen5 Rhein Shiai“ in der Burghalle in Mayen.
Die internationale Veranstaltung mit über 500 Startern lockte sogar Vereine aus Holland, Polen, Ungarn, Österreich, Dänemark uvm…
Und da zwischendrin 23 Karateka der SG Anhausen mit vier Trainern, ihren Familien und mitgereisten Freunden und Fans.
Durch das System „Jeder gegen Jeden“ konnten alle Wettkämpfer mindestens drei Kämpfe machen und hatten so auch bei einer Niederlage noch Chancen auf einen Platz auf dem „Treppchen“.

Drei Mal Gold und viele knappe Entscheidungen

Kaiserslautern. Bei eisigen Temperaturen, aber mit der Sonne im Rücken, ging die Fahrt am letzten Wochenende in die schöne Pfalz und zwar nach Kaiserslautern. Dort wurde schon zum zehnten Mal der „Barbarossa-Cup“ ausgetragen und das auch dieses Mal mit vielen internationalen Gästen und natürlich uns, der Wettkampfgruppe der SG Anhausen.

Facebook

Besuche uns auf Facebook

Kontakt

Sportgemeinschaft Anhausen e.V.
Neuwieder Straße 16
56584 Anhausen


Jan Brettnacher | 1. Vorsitzender
Telefon: 0 26 39. 961 988
Mobil: 0151. 194 20 600
 j.brettnacher@sg-anhausen.de

Um Ihnen einen optimalen Service anbieten zu können, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzerklärungen
Datenschutzerklärung OK